Stellenportal

Zurück zur Übersicht
Die Rudolph Logistik Gruppe, gegründet im Jahre 1946, ist ein international tätiger Logistikdienstleister mit einem Jahresumsatz von rund 375 Mio. Euro (2016) und ca. 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 40 Standorten in Deutschland, Europa und auf der Arabischen Halbinsel. Unser Leistungsspektrum umfasst die Entwicklung und Realisierung umfassender Logistiklösungen für verschiedene Branchen, darunter zahlreiche namhafte Unternehmen aller Größenordnungen.

Qualitätsbeauftragter (m/w)

Region(en):
Niederbayern

Standort(e):
Niederbayern

So unterstützen Sie unser Team:
  • Erstellung neuer QM-Dokumente nach ISO 9001:2015 und VDA 6.2
  • Aktualisierung von bereits bestehenden QM-Dokumenten nach ISO 9001:2015 wie zum Beispiel von Organigramm, Vertretungsmatrix, Prozessbeschreibungen, Arbeitsanweisungen und Formularen
  • Pflege der Qualitätsmanagement-Ordner
  • Pflege der Schnittstelle zum Qualitätsmanagement der Rudolph Holding
  • Schulung der Mitarbeiter bei Neuerungen oder Änderungen im QMS sowie zu Themen der Arbeitssicherheit (Lager-, Stapel- und Transportordnung, Ladungssicherung, Umgang mit FFZ, persönliche Schutzausrüstung etc.) und Nachweisführung
  • Prüfung der Wirksamkeit der umgesetzten Korrekturmaßnahmen
  • Vorbereitung und Unterstützung bei externen Zertifizierungs- und Überwachungsaudits sowie Kundenaudits
  • fortlaufende Pflege der Qualifikationsmatrix des Standortes, Erstellung des jährlichen Schulungsplans sowie Koordination von Mitarbeiterqualifizierungsmaßnahmen
  • Wahrnehmung von Kundenterminen zu qualitätsrelevanten Themen/ Ansprechpartner für den Kunden zu allen Q‑relevanten Themen (z. B. Kundenaudits, Reklamationen, 8D-Reports etc.)
  • regelmäßige Lagerbegehungen unter dem Fokus der Einhaltung der definierten Qualitäts- und Arbeitssicherheitsstandards der Rudolph Logistik Gruppe
  • Einleiten und Dokumentation von Korrekturmaßnahmen bei Abweichungen von den Qualitäts- und Arbeitssicherheitsstandards
  • Erstellung von Umweltbetriebsbilanzen, Erstellung von Umweltkennzahlen, sicherer Umgang mit dem Umweltrecht 
Das bringen Sie für einen erfolgreichen Start mit:
  • Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten nach DIN ISO 9001:2015
  • Qualifikation zum Umweltmanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 14001:2015
  • Kenntnisse und Qualifikationen nach ISO 50001:2011 (Energiemanagementsystem) von Vorteil
  • Kenntnisse in der internen Auditierung nach ISO 9001 gem. dem Leitfaden ISO 19011
  • Sicherer Umgang mit der Durchführung vom FMEA und Turtle Methoden in Bezug auf den prozess- und risikoorientierten Ansatz der neuen Revision der ISO Normen 9001 und 14001
  • Erfahrungen in Bezug auf den Aufbau von Managementsystemen nach der ISO 9001:2015
  • Grundkenntnisse Prozessmanagement und Statistik
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Anwendung von Präsentationstechniken
Wir bieten:
  • eine herausfordernde Tätigkeit in einem expandierenden, dynamischen Unternehmen
  • ein Arbeiten in flachen Hierarchien mit einem hohem Gestaltungsspielraum
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen einer individuellen Karriereplanung
  • ein kollegiales Miteinander, das geprägt ist durch unsere familiengeführten Strukturen
  • die Möglichkeit, etwas bewegen zu  können und so „alles erreichbar“ zu machen
Interessiert?

Dann freuen wir uns bevorzugt über Ihre Online-Bewerbung. Bitte nutzen Sie dazu die unterhalb der Anzeige zur Verfügung gestellte Schaltfläche oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Email oder per Post an die untenstehende Adresse.
Jetzt bewerben

Ihr Ansprechpartner