Ideenmanagement

Den Kopf voller Ideen: Ideenmanagement

Das Ideenmanagement ist die zentrale Plattform für alle Verbesserungen, die von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Rudolph Logistik Gruppe vorgeschlagen werden. Es ist außerdem eine wichtige Säule für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP).

Rudolph Logistik SchatzKiste

Das ist der Name unseres Ideenmanagements. Er ist – wie kann es anders sein – aus den Namensideen unserer Mitarbeiter ausgewählt worden ist.

Ein durch und durch passender Name, denn die Ideen sind tatsächlich ein Schatz, ein Wissensschatz. Ihn zu heben im Sinne des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses gelingt durch die Begeisterung und Teilnahme aller Mitarbeiter.

 

 

Erfolgsfaktoren

Ganz entscheidend ist, dass jeder Mitarbeiter die gleiche Chance hat, Verbesserungen vorzuschlagen. Für seinen oder für einen anderen Arbeitsbereich. Das schärft den Blick über den Tellerrand hinaus. Der Prozess ist eindeutig und transparent formuliert. Der Erfolgsfaktor für unsere Rudolph Logistik SchatzKiste ist die Geschwindigkeit des Prozessablaufs: Von der Einreichung bis zur Bewertung vergehen max. 50 Arbeitstage. Dadurch erhalten unsere Mitarbeiter schnell ein Feedback zu ihren Ideen.

Unsere Kunden profitieren von effizienteren Prozessen, weil

  • leistungsfähige und mitarbeiterorientierte Bereiche geschaffen werden, z.B. dadurch, dass Unfallgefahren minimiert und der Umweltschutz gefördert wird.
  • jeder einzelne Mitarbeiter Wertschätzung erfährt. Eine Wertschätzung, die einfließt in eine verlässliche und qualitätsreiche Leistung.
Logistikprozesse leben von Verbesserungen

Unsere Mitarbeiter leben die Kundenprozesse Tag für Tag. Sie erkennen, wo etwas besser, schneller, einfacher laufen kann. Wir müssen nicht das Rad neu erfinden. Oft sind es gerade die kleinen Verbesserungen, die für den Aha-Effekt sorgen. In ihrer Gesamtheit aber treiben alle Vorschläge, die die Rudolph Logistik SchatzKiste ausmachen, unseren kontinuierlichen Verbesserungsprozess beharrlich nach vorne.