Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

Neues Denken: Kontinuierlicher Verbesserungsprozess


Das Rudolph Logistik System steht auf dem Fundament des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses. Die Denkweise, dass alles immer verbesserbar ist, ist uns in Fleisch und Blut übergegangen. Für Sie heißt das, wir machen nicht nur Logistik, wir sind Logistik. Denn Logistik heißt Bewegung, nicht stehenbleiben. Und genau das ist das Ziel unseres kontinuierlichen Verbesserungsprozesses.

Das Genie mit der einmaligen fabelhaften Innovation ist zwar gern gesehen, macht aber nicht den Grundcharakter des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses aus. Uns geht es um die Verbesserungen in kleinen und fortwährenden Schritten.
Möglich ist das, weil wir unsere Mitarbeiter dazu ermutigen, mit offenem Geist und Blick ihre tägliche Arbeit auszuführen. Wir entwickeln diese Haltung weiter, indem wir eine Klima schaffen, in dem Ideen zur Verbesserung ausdrücklich erwünscht sind. Fehlermachen ist ausdrücklich erlaubt, denn nur dann können wir uns weiter entwickeln.

Wie hilft Ihnen der kontinuierliche Verbesserungsprozess?

  • Prozesse werden verbessert
  • Ressourcen werden nicht verschwendet
  • Die Qualität der Leitung steigt
  • Erhöhung der Produktivität
  • Kosten sinken


Zu Ihrem Erfolg beitragen

Verbesserungen sind kein Selbstzweck, sondern wir stellen uns immer die Frage, wie wir zu Ihrem Unternehmenserfolg beitragen können. Etablierte Instrumente helfen uns, diesen Weg erfolgreich zu gehen. Ganz entscheidend ist unser Ideenmanagement „Rudolph Logistik SchatzKiste“ und Shopfloor Management, aber auch Methoden wie 5S, Poka Yoke, PDCA-Kreislauf u.a.

Sie richtig einzusetzen ist auch Aufgabe der 20 ausgebildeten KVP-Trainer. Die KVP-Trainer führen unternehmensweit und geschäftsfeldübergreifend KVP-Workshops und Lean-Events durch. Alle Resultate dokumentieren wir, damit Best practice-Lösungen und Lessons learned wirksam im ganzen Unternehmen verankert werden.