Details

Ausbildung bei Rudolph Logistik

 

Studium, duale Ausbildung, Ausbildung – viele Optionen für diejenigen, die auf dem Sprung von der Schulbank zum Beruf sind. Nicht leicht, eine Entscheidung zu treffen. Wichtige Informationsquellen sind neben Eltern und Freunden insbesondere diejenigen, die aus ihrer Ausbildung aus erster Hand berichten können. Messen oder Info-Tage an Schulen waren in der Vergangenheit dafür gute Gelegenheiten. In Corona-Zeiten bleibt der virtuelle Austausch.

Am 25. März 2022 bieten wir einen Blick hinter die Kulissen der Ausbildung Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w/d) für alle, die einen Ausbildungsplatz in Großmehring/Ingolstadt suchen. Von 15:00 bis 17:30 Uhr beantworten die Ausbildungskoordinatorin Monika Melkus und Auszubildende alle Fragen rund um den Ausbildungsberuf und die Ausbildung bei Rudolph Logistik. Anmelden können sich Interessierte mit einer E-Mail an ausbildung@rudolph-log.com.

Ausbildungswege in der Logistik eröffnen Chancen

Wir bieten eine ganze Reihe verschiedener Ausbildungswege an unterschiedlichen Standorten, z. B. in Nordhessen und Bayern, an. Eines haben alle Ausbildungsberufe gemeinsam: durch den regelmäßigen Wechsel der Standorte und Abteilungen verbunden mit der Vielfältigkeit der Kunden und Branchen bekommen Azubis bei uns einen sehr guten Einblick in die unterschiedlichsten Abläufe der Logistik – eine perfekte Vorbereitung für die nächsten Sprossen auf der Karriereleiter.

In fast allen Ausbildungsberufen (m/w/d) gibt es noch freie Plätze zum Start in das Ausbildungsjahr 2022, das im Herbst startet.

  • Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung
  • Fachkräfte für Lagerlogistik
  • Fachlageristen
  • Kaufleute für Büromanagement
  • Fachinformatiker Systemintegration
  • Dualer Studiengang Logistikmanagement B. A. 

Weitere Informationen, z. B. zu den Voraussetzungen, Ausbildungsinhalten oder Bewerbungsfristen zu den einzelnen Ausbildungswegen finden Sie hier.