Stellenportal

Zurück zur Übersicht
Die Rudolph Logistik Gruppe ist ein international tätiger Logistikdienstleister mit ca. 4.500 Mitarbeitern an 40 Standorten in Deutschland, Europa, in den USA und auf der Arabischen Halbinsel. Hauptsitz unserer Unternehmensgruppe ist Gudensberg in der Mitte Deutschlands. Unser Leistungsspektrum umfasst die Entwicklung und Realisierung umfassender Logistiklösungen für verschiedene Branchen, darunter zahlreiche namhafte Unternehmen aller Größenordnungen.

Volljurist mit Schwerpunkt Arbeits-, Sozial- und Kollektivrecht (m/w/d)

Region(en):
Nordhessen

Standort(e):
Gudensberg

So unterstützen Sie unser Team:
  • Sie beraten die Geschäftsleitung und Fachabteilungen kompetent in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen mit Schwerpunkt Kollektivrecht
  • Sie bearbeiten alle im Hause anfallenden Aufgaben im Kollektiv­arbeitsrecht wie die Zusammenarbeit mit Betriebsräten, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden
  • Vorbereitung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen mit den Standort- und Konzernbetriebsrat
  • Sie begleiten oder moderieren die Tarifverhandlungen und bereiten diese mit den Entscheidungsträgern vor (Setzung von Prioritäten, zahlentechnische Aufbereitung, Empfehlung von Szenarien, etc.)
  • Sie arbeiten in einem kleinen Team mit u.a einem Juristen für Arbeitsrecht und unterstützen ihn bei Bedarf bei anfallenden Rechtsfällen im Individualarbeitsrecht inklusive der Begleitung von Gerichtsverfahren
  • Sie beraten unsere Führungskräfte hinsichtlich der Zusammenarbeit mit den Interessenvertretungen sowie bei Verhandlungen der Tarifvertragsparteien
  • Sie verfügen über Freiraum zur Entwicklung der Abteilung sowie individueller Weiterbildung
Das bringen Sie für einen erfolgreichen Start mit:
  • Sie haben nachweisbar Erfahrungen im Betriebsverfassungs- und Tarifrecht bspw. aus jahrelanger vergleichbarer Tätigkeit in einem Unternehmen, Arbeitgeberverband oder Gewerkschaft
  • Sie besitzen fundierte theoretische und praxisbezogene Kenntnisse in den Bereichen Tarif- und Betriebsverfassungsrecht und verfügen bereits über Erfahrungen im vertrauensvollen Umgang mit Betriebsräten
  • Sie haben alternativ mindestens einen juristischen Abschluss und verfügen über praktische Berufserfahrung im Kollektivarbeitsrecht aus jahrelanger Tätigkeit
  • Selbstverständnis im Rahmen der Verhandlung mit den Betriebs- und Tarifvertragsparteien
  • Ihre Arbeitsweise ist zuverlässig, systematisch und zielorientiert, zudem verfügen Sie über eine hohe ausgeprägte Beratungskompetenz, Argumentationsstärke und Verhandlungsgeschick
    die Fähigkeit zum vernetzten und vorausschauenden Arbeiten zeichnet sie aus
  • Problemlösungskompetenz, Integrität und Diskretion
    wir setzen eine Reisebereitschaft voraus
Wir bieten:
  • eine herausfordernde Tätigkeit in einem expandierenden, dynamischen Unternehmen
  • ein Arbeiten in flachen Hierarchien mit einem hohem Gestaltungsspielraum
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen einer individuellen Karriereplanung
  • ein kollegiales Miteinander, das geprägt ist durch unsere familiengeführten Strukturen
  • die Möglichkeit, etwas bewegen zu können und so „alles erreichbar“ zu machen
Interessiert?

Dann freuen wir uns bevorzugt über Ihre Online-Bewerbung. Bitte nutzen Sie dazu die unterhalb der Anzeige zur Verfügung gestellte Schaltfläche oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der konkreten Stelle und Standort inkl. Lebenslauf, Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellungen per Email oder per Post an untenstehende Adresse.

Bei einer Online-Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten an unser Bewerbermanagementsystem weiterleiten.

Ihr Ansprechpartner