Faktencheck Logistik

Faktencheck Logistik: Immer und überall

Logistik, das sind die LKW, die vor mir her schleichen, die grundsätzlich an Anstiegen überholen und im Winter massenhaft liegenbleiben. Oder die „Paletten-Schupser“, die im Lager mit dem Gabelstapler hin und her fahren.

Kommt Ihnen bekannt vor? Höchste Zeit, an die Faktenfront zurückzukehren und mit lästigen Vorurteilen aufzuräumen.

Hier der Logistik-Faktencheck:

  • Die Logistik ist nach der Automobilindustrie und dem Handel der drittgrößte Wirtschaftszweig in Deutschland mit rund 258 Mrd. € Umsatz pro Jahr.
  • Logistik ist eine Querschnittsfunktion. Deshalb braucht jede andere Branche Logistikfachkräfte: Heute arbeiten bereits drei Millionen Beschäftigte in der Logistik.
  • Logistik ist eine weltweite Wachstumsbranche. Die globalisierte Weltwirtschaft ist ohne funktionierende Transportströme nicht denkbar. 
  • Deutschland ist nicht nur Fußball-Weltmeister, sondern auch Logistik-Weltmeister - und das bereits zum dritten Mal nach 2010 und 2014, sagt der Logistics Performance Index (LPI) der Weltbank.
  • Die Logistik bietet vielfältige Aufgaben und ist abwechslungsreich, oft international und nah am Leben.

Logistik ist immer und überall:

Hinter jedem Produkt unseres täglichen Lebens stehen Logistikprozesse. Und wenn es da mal hakt, kann es passieren, dass das Auto nicht vom Band rollt, das neue Handy im Lager bleibt, die Brötchen nicht gebacken werden und das Flugzeug am Boden bleibt.

Den Faktencheck Rudolph Logistik Gruppe finden Sie hier

stellenportal

Hier finden Sie die offenen Positionen der Rudolph Logistik Gruppe an allen deutschen Standorten. Bewerben Sie sich und starten Sie in der Logistik durch.